Strahlender Sonnenschein beim „Pro Line Cup 18“ in Meerbusch

prolinecYONEX junior tour eröffnet die Sommersaison

Die Eröffnung der Sommersaison durch die YONEX junior tour fand am vergangenen Wochenende unter strahlendem Sonnenschein auf der Tennisanlage Sportpark Büderich statt. Beim „Pro Line Cup“ wurde in fünf Konkurrenzen um Spiele, Sätze und Siege gespielt. Äußerst spannend verliefen dabei vor allem die Finalspiele in den Konkurrenzen U 12, 14 und U 18 männlich, die allesamt erst im Matchtiebreak entschieden wurden. Alle Sieger konnten sich über Pokale sowie Sachpreise der Sponsoren YONEX, Kirschbaum strings & grips und Papillon Sportswear Collection freuen.

Finalbegegnungen beim „Pro Line Cup 18“

U 18 w: Leonie Flöth (BW Krefeld) – Madeleine de Vos (RW Kempen) 6:4 6:2
U 10 m: Christopher Thies (RW Köln) – Henry Hartwig (TG Nord Düsseldorf) 6:0 6:0
U 12 m: Louis Pacser (BW Neuss) – Lennard Rausch (Dürener TV) 6:4 5:7 10:5
U 14 m: Christoph Gayk (TC Bredeney) – Damian Zyga (TK am Mattlerbusch) 6:1 6:4
U 18 m: Niklas Paulath (SG Kaarst) – Mats von der Forst (Viersener THC) 6:1 5:7 10:4

* Sieger des „Fairness Pokals der Volksbank Meerbusch“: Fabienne Baur (Solinger TC) und
   Damian Zyga (TK am Mattlerbusch).