Botic van de Zandschulp kommt als Turniersieger von Nußloch nach Kaarst

IMG 3803Kraftpaket aus den Niederlanden

Im letzten Jahr war er bei den Kirschbaum International bereits im Halbfinale, in diesem Jahr möchte der knapp 1,90 m große Rechtshänder erneut in Kaarst angreifen. Und er hat bestimmt auch beste Chancen weit zu kommen, gewann er doch kürzlich das mit insgesamt 25.000 US Dollar dotierte Turnier der ITF World Tennis Tour in Nußloch. „Sein Tennis zeichnet sich durch einen mächtigen Aufschlag und druckvolle Grundschläge aus“, beschreibt Veranstalter Marc Raffel, „wenn es bei ihm läuft, dann läuft es“. Sein bestes Ranking auf der ATP Weltrangliste ist Position 308 aus dem Jahr 2017 im Einzel und 232 im Doppel. Botic van de Zandschulp spielt in Deutschland für den TC BW-Neuss und gehört zu den zehn besten niederländischen Tennisprofis auf der ATP tour.