Australian Open Champion startet in Kaarst

IMG 0543Dalibor Svrcina (CZE) und Henri Squire (GER) auf dem Weg nach oben
Er ist erst 16 Jahre alt, könnte aber jüngst bereits einen ganz großen Erfolg feiern. Dalibor Svrcina, Tennis Top Talent aus Tschechien gewann kürzlich an der Seite seines Landsmannes Jonas Forejtek den Junioren Doppel Wettbewerb der Australian Open.Die Nr. 11 der ITF Junioren Weltrangliste ist einer der Geheimtipps bei den Kirschbaum International, die am Montag, den 04.02.19 im Kaarster Tespo Sportpark starten.Sein Coach ist kein Geringerer als Jaroslav Navratil, Bruder der mehrfachen Wimbledon Siegerin Martina Navratilova. „Am liebsten spielt Dalibor auf Hartplatz, aber der schnelle Boden hier in der Tespo wird ihm auch liegen“, erläutert Veranstalter Marc Raffel. Dalibors Hobbies sind u.a. Hip Hop Musik und regelmäßige Kinobesuche.

Was kommt nach dem Titel des Deutschen Jugendmeisters?

Einer seiner jungen Kontrahenten im Feld der Kirschbaum International ist der 18-jährige David Squire, der ebenfalls als einer der besten Junioren der ITF Weltrangliste einen Platz im erlesenen Feld sicher hat. David spielt und trainiert in seinem Heimatverein TC Oberkassel u.a. mit seinem Coach und Vater David Squire und verstärkt dort die erfolgreiche 1. Herrenmannschaft in der Regionalliga. Henri wurde bereits zweimal Deutscher Jugendmeister in den Altersklassen U 18 und U 16 und feierte mit der Junioren Auswahl des Deutschen Tennisbundes den Gewinn der Team Europameisterschaft. „Mein Ziel sind die Top 100 der Weltrangliste“, so der sympathische Schüler, der demnächst auf der Sportschule in Mannheim seinen Abschluss macht.

 

IMG 0542